Cannabis für die Gesundheit

- Redaktion - Keine Kommentare

Cannabis hilft auch Kindern – Auch gut bei Rheuma, Arthritis, Parkinson, Krebs u.v.m.

Cannabis hilft auch Kindern - Auch gut bei Rheuma, Arthritis, Parkinson, Krebs u.v.m. In Tel Aviv (Israel) wird schon seit längerem älteren Menschen mit Cannabis geholfen, wieder ein lebenswertes Leben, ohne gruselige Nebenwirkung zu leben. Cannabis hilft einfach bei vielen Krankheiten, was die Pharmaindustrie schon immer wusste und verteufelt hat.
- Redaktion - Keine Kommentare

CBD: Was, wenn es nicht wirkt?

Menschen mit gesundheitlichen Herausforderungen greifen oftmals nach jedem Strohhalm, um sich von ihrem Leid zu befreien. Und so wundert es auch nicht, dass CBD (Cannabis) derzeit einen solch großen Hype erlebt. Hersteller werden nicht müde, immer wieder neue Öle, Cremes, Liquids und mehr auf den Markt zu bringen.
- Redaktion - Keine Kommentare

CBD: Kein Niesen mehr

Seit meiner Kindheit begleitet mich der Heuschnupfen und durch die heißen Sommer der letzten Jahre wurde es immer schlimmer. Meine Augen tränten, juckten, ich war eingeschränkt durch die Schwellungen von Nase und Augen und das ständige Niesen und ich fühlte mich wochenlang schlapp, müde und ausgelaugt. Die Medikamente vom Arzt machten mich sehr träge und es gab viele Tage, an denen ich das Haus nicht verlassen wollte.
- Redaktion - Keine Kommentare

Dank CBD-Öl: Keine Angst mehr

In der Selbsthilfegruppe „Angstfreie Tage“ wurde mir Cannabis empfohlen. Ich habe zuerst gedacht, dass ich mich berauschen soll und habe lapidar geantwortet: „Dann kann ich mich auch besaufen!“ Doch dann bin ich aufgeklärt worden. Ich leide seit 17 Jahren (!) immer wieder an schweren Angst- und Panikattacken und hinzu kam eine Sozialphobie. Ich sollte mit Antidepressiva behandelt werden und eine Psychotherapie sollte ich zeitlich absolvieren.