Cannabiswirkung

- Redaktion - Keine Kommentare

CBD wirkt auch bei Tieren

Cannabis-Skeptiker sprechen häufig vom Placebo-Effekt. Sie glauben nicht an eine Wirkung von Cannabis, wie kann es dann aber sein, dass gute Erfolge bei Tieren verzeichnet werden? Es gibt mittlerweile unzählige Erfahrungsberichte von Tierhaltern, die berichten, wie erfolgreich Beschwerden wie Unruhe, Schmerzen, Magen-Darmprobleme, Wunden, Allergien und vieles mehr mit CBD bei ihren Lieblingen behandelt werden konnten?! Tiere kennen keinen Placebo-Effekt.
- Redaktion - Keine Kommentare

Dank CBD-Öl: Keine Angst mehr

In der Selbsthilfegruppe „Angstfreie Tage“ wurde mir Cannabis empfohlen. Ich habe zuerst gedacht, dass ich mich berauschen soll und habe lapidar geantwortet: „Dann kann ich mich auch besaufen!“ Doch dann bin ich aufgeklärt worden. Ich leide seit 17 Jahren (!) immer wieder an schweren Angst- und Panikattacken und hinzu kam eine Sozialphobie. Ich sollte mit Antidepressiva behandelt werden und eine Psychotherapie sollte ich zeitlich absolvieren.