Hanf in Lebensmitteln

- Redaktion - Keine Kommentare

Nussig, lecker und gesund: Hanfsamen

Hanfsamen sind eine leckere Knabberei und perfekt geeignet, um beispielsweise das Müsli, die Suppe, den Salat oder den Smoothie zu verfeinern. Angeröstet (ohne Fett in der Pfanne) schmecken die Samen noch besser, denn das Röstaroma verleiht den Samen eine nussige Note. Die Samen sind wahre Nährstoffbooster und werden somit auch als Superfood bezeichnet.
- Redaktion - Keine Kommentare

Hanf feiert sein Comeback in Lebensmitteln

Hanffasern sind lang, reißfest und sehr haltbar. Der Rohstoff wurde zu Papier, Segeltuch und Tau verarbeitet, aber auch für Textilien wurde Hanf genutzt. Gutenberg druckte seine erste Bibel auf Hanfpapier und Kolumbus ließ Segeltuch aus Hanf herstellen. Durch das langlebige Material gelang es ihm Amerika zu entdecken. Und die erste Jeans, die war nicht aus Baumwolle, sondern aus Hanf.