Pflege

- Redaktion - Keine Kommentare

Männersache: Bart – ja bitte, aber gepflegt

Mann geht nicht mehr ohne – nicht mehr ohne Bart. Ein haariger Modekult, der nicht nur ihm, sondern auch vielen Frauen gefällt – und der eine Liste hipper Styles hat entstehen lassen, die dem klassischen Vollbart und dem lässigen Dreitage-Bart (klangvolle) Konkurrenz machen: Ob „Chin Puff“, „Fu Manchu“, „Henriquatre“ oder „Rap Industry Standard“ - sie alle spielen mit der Option, lange Gesichter voller und runde Kopfformen schmaler, mehr noch aber mit der Möglichkeit, Männer noch männlicher zu machen. 
- Redaktion - Keine Kommentare

Ratgeber: Gute Pflege erkennen

In Deutschland sind etwa 2,5 Millionen Menschen pflegebedürftig und viele werden zu Hause in den eigenen vier Wänden von Mitarbeitern eines Pflegedienstes versorgt. Doch woran lässt sich ein guter Pflegedienst erkennen? Arbeitet er fachgerecht? Worauf sollten Angehörige achten? Der kostenlose Ratgeber „Gute Pflege erkennen – Professionelle Pflege zu Hause“ vom Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) informiert über die wichtigsten Punkte, die dazu führen, die Spreu vom Weizen trennen zu können.