Schlafstörungen bekämpfen

- Redaktion - Keine Kommentare

CBD-Öl: Besser als Baldrian und Co.

Ich habe wirklich schon alles probiert, um meine Schlafstörungen in den Griff zu bekommen: Baldrian, Melissentee, Melatonin, freiverkäufliche Schlaftabletten, Alkohol – und sogar einen Joint habe ich mir aus Amsterdam mitbringen lassen. Nichts hat geholfen. Tagsüber fühle ich mich müde, matt und ausgelaugt und sehne mich nach meinem Bett und einer Portion Schlaf. Wenn ich aber im Bett liege, dann bin ich hellwach.