Wut bekämpfen

- Redaktion - Keine Kommentare

Wut: Nicht mehr aus der Reserve locken lassen

Wer im Internet den Begriff „Wut“ eingibt, der findet folgende Definition: „Wut ist eine sehr heftige Emotion und häufig eine impulsive und aggressive Reaktion, die durch eine als unangenehm empfundene Situation oder Bemerkung – etwa eine Kränkung – ausgelöst wird. Wut ist heftiger als Ärger und schwerer zu beherrschen als Zorn.“ In ganz vielen Menschen steckt das Gefühl der Wut tief im inneren Kern des Körpers (und des Geistes) verankert.